Zum Inhalt springen

Cookies ūüć™

Diese Website setzt zustimmungspflichtige Cookies ein.

comPlan
Aktualisiert am

Was passiert bei einer Scheidung mit meinem Pensionskassenguthaben?

Die während der Ehe angesparten Pensionskassenguthaben von dir und deiner Ehepartnerin/deinem Ehepartner werden bei der Scheidung grundsätzlich je hälftig auf euch beide aufgeteilt. Dementsprechend wirst du entweder Pensionskassenguthaben oder einen Teil einer laufenden Rente abgeben oder erhalten. Die Details dieses Vorsorgeausgleichs werden durch das Gericht entschieden und sind Bestandteil des Scheidungsurteils.

Was passiert mit meinem Pensionskassenguthaben, wenn ich mich scheiden lasse?

Unabh√§ngig vom G√ľterstand wird das Pensionskassenguthaben bei einer Scheidung zwischen den Ehepartnern geteilt. Als Grundsatz gilt, dass jeder Ehepartner Anspruch auf die H√§lfte des Guthabens hat, welches w√§hrend der Ehe angespart worden ist. Das bei der Heirat bereits vorhandene Guthaben inklusive daraus entstandener Zinsen bleibt unangetastet. Welcher Ehepartner dem anderen welchen Betrag √ľberweisen muss, wird durch das Gericht berechnet. Die Pensionskassen stellen lediglich die daf√ľr notwendigen Eckwerte zur Verf√ľgung und geben Auskunft, ob eine Teilung durchf√ľhrbar ist ("Durchf√ľhrbarkeitserkl√§rung").

Was wird im Scheidungsfall geteilt, falls einer der Ehepartner bereits eine Altersrente bezieht?

Bezieht ein (oder beide) Ehepartner eine Altersrente, wird auch diese geteilt. Das bedeutet, dass die Pensionskasse neu einen Teil der monatlichen Rente direkt an die Ex-Ehepartnerin/den Ex-Ehepartner √ľberweist. Das Gericht entscheidet nach Ermessen √ľber die Teilung der Rente, wobei insbesondere die Ehedauer und die Vorsorgebed√ľrfnisse beider Ehepartner ber√ľcksichtigt werden.¬†

Welche Unterlagen ben√∂tigt comPlan, um die Durchf√ľhrbarkeitserkl√§rung zu erstellen?

comPlan muss den f√ľr das Gericht massgebenden Stichtag f√ľr die Teilung des Pensionskassenguthabens kennen. In der Regel ist dies der Zeitpunkt der Einleitung des Scheidungsverfahrens. Ein w√§hrend der Ehe erfolgter WEF-Vorbezug muss grunds√§tzlich ebenfalls geteilt werden. Wenn allf√§llige aus Eigengut geleistete Eink√§ufe in die Pensionskasse von der Teilung ausgenommen werden sollen, m√ľssen diese belegt und von der Ehepartnerin/vom Ehepartner als solche anerkannt sein. Falls das Pensionskassenguthaben bei Heirat nicht bekannt ist, berechnet comPlan dieses anhand einer vom Eidgen√∂ssischen Departement des Innern erstellten Tabelle.

Welche Unterlagen ben√∂tigt comPlan f√ľr die Teilung meines Pensionskassenguthabens?

Um die Teilung des Pensionskassenguthabens durchf√ľhren zu k√∂nnen, braucht comPlan ein rechtskr√§ftiges Scheidungsurteil eines Schweizer Gerichts. Ausl√§ndische Gerichtsentscheidungen √ľber die Teilung von Guthaben bei schweizerischen Vorsorgeeinrichtungen (inkl. solche aus dem F√ľrstentum Liechtenstein) sind nicht anerkannt.

¬†Ich arbeite bei Swisscom. Was passiert, wenn gem√§ss Scheidungsurteil ein Teil meines Pensionskassenkapitals meiner Ex-Ehepartnerin/meinem Ex-Ehepartner √ľberwiesen wird?

comPlan wird entsprechend der Regelung im Scheidungsurteil einen Teil des angesparten Pensionskassenguthabens an die Vorsorgeeinrichtung deiner Ex-Ehepartnerin/deines Ex-Ehepartners √ľberweisen. Ist sie/er nicht erwerbst√§tig, wird der Betrag auf ein Freiz√ľgigkeitskonto, eine Freiz√ľgigkeitspolice oder an die Stiftung Auffangeinrichtung ausbezahlt. Durch diese √úberweisung reduzieren sich deine Altersleistungen. Die Renten im Fall von Tod und Invalidit√§t bleiben unver√§ndert, da sie bei comPlan in Prozenten des Lohns festgelegt sind.

Kann ich die so entstandene Einbusse bei den Altersleistungen wieder ausgleichen?

Die Auszahlung infolge Scheidung kannst du bis zur Pensionierung jederzeit aus privaten Mitteln wieder zur√ľckbezahlen. Solche R√ľckzahlungen sind bis zur H√∂he des ausbezahlten Betrags m√∂glich und k√∂nnen in der Regel vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Dies ist sogar der Fall, wenn du fr√ľher einen WEF-Vorbezug gemacht hast. Ausserdem unterliegen R√ľckzahlungen von Scheidungsauszahlungen im Gegensatz zu herk√∂mmlichen Eink√§ufen nicht der dreij√§hrigen Sperrfrist im Hinblick auf Kapitalbez√ľge. Massgebend ist jedoch immer der Entscheid der Steuerbeh√∂rde. Wir empfehlen dir, bei allf√§lligen Unsicherheiten die zust√§ndige Steuerbeh√∂rde zu kontaktieren.

Ich erhalte eine Altersrente oder eine lebenslängliche Invalidenrente von comPlan. Was passiert, wenn gemäss Scheidungsurteil meiner Ex-Ehepartnerin/meinem Ex-Ehepartner ein Teil meiner Rente zugesprochen wird?

Deine laufende Rente wird ab sofort und lebensl√§nglich um den Betrag gek√ľrzt, welcher der Ex-Ehepartnerin/dem Ex-Ehepartner zugesprochen worden ist.¬†

Ich erhalte eine tempor√§re Invalidenrente von comPlan. Was passiert, wenn gem√§ss Scheidungsurteil ein Teil meines Pensionskassenkapitals meiner Ex-Ehepartnerin/meinem Ex-Ehepartner √ľberwiesen wird?

comPlan wird entsprechend der Regelung im Scheidungsurteil einen Teil des angesparten Pensionskassenguthabens an die Vorsorgeeinrichtung deiner Ex-/Ehepartnerin/deines Ex-Ehepartners √ľberweisen. Ist sie/er nicht erwerbst√§tig, wird der Betrag auf ein Freiz√ľgigkeitskonto, eine Freiz√ľgigkeitspolice oder an die Stiftung Auffangeinrichtung ausbezahlt. Deine laufende Invalidenrente ver√§ndert sich dadurch nicht. Allerdings reduzieren sich deine Altersleistungen. Das heisst, die Rente/die Kapitalauszahlung wird nach Erreichen des Pensionierungsalters tiefer ausfallen als ohne die √úberweisung.

Mir wurde gemäss Scheidungsurteil ein Teil der Austrittsleistung meiner Ex-Ehepartnerin/meines Ex-Ehepartners zugesprochen. Was bedeutet das?

Du erh√§ltst eine einmalige Kapital√ľberweisung, welche wir deinem Altersguthaben gutschreiben. Das Kapital erh√∂ht deine Altersleistungen. Die Leistungen bei Tod und Invalidit√§t bleiben unver√§ndert.

Was gilt bei der Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft?

Die Ausf√ľhrungen zur Ehe gelten sinngem√§ss auch f√ľr die Aufl√∂sung einer eingetragenen Partnerschaft.

Wo finde ich weitere Informationen zur beruflichen Vorsorge bei Scheidung?

Eine Informationsbrosch√ľre des Eidgen√∂ssischen B√ľros f√ľr die Gleichstellung von Frau und Mann gibt Auskunft √ľber das schweizerische Scheidungsrecht, erkl√§rt das Vorsorgesystem und zeigt auf, welche finanziellen Auswirkungen eine Scheidung auf die berufliche Vorsorge hat. Du findest die Brosch√ľre unter www.bundespublikationen.admin.ch > Publikationen > Eidg. Departement des Innern EDI > Eidg. B√ľro Gleichstellung Frau und Mann > Berufliche Vorsorge bei Scheidung (Link).