Meta Navigation

Leistungen

Wer erhält welche Leistungen?

Welche Leistungen erbringt comPlan? Was erhalten Versicherte beim Austritt, bei der Pensionierung oder bei Invalidität und im Todesfall? Alles zu den Leistungen von comPlan kurz und einfach erklärt.

Beim Austritt

Freizügigkeitsleistung

Übertrag an neue Pensionskasse

Übertrag an Freizügigkeitsstiftung

Auszahlung bei Selbständigkeit

Auszahlung bei Auswanderung

Auszahlung kleiner Guthaben

Bei der Pensionierung

Altersrente

Alters-Kinderrente

Kapitalbezug

Frühzeitige Pensionierung

Wenn deine Pensionierung vor dem AHV-Rücktrittsalter von 65 für Männer bzw. 64 für Frauen erfolgt, erhältst du eine Überbrückungsrente, um die vorübergehende Einkommenseinbusse zu kompensieren. Dein Arbeitgeber stellt dafür einen Betrag abhängig von Pensionierungszeitpunkt, Dienstalter und Beschäftigungsgrad zur Verfügung.

Die Überbrückungsrente bei mindestens zehn Dienstjahren wird wie folgt berechnet: CHF 80'100 multipliziert mit dem Beschäftigungsgrad und geteilt durch die Anzahl Monate bis zum ordentlichen AHV Pensionsalter. Diese monatliche Rentenzahlung entspricht jedoch höchstens der dem Beschäftigungsgrad angepassten maximalen AHV-Altersrente. Hast du weniger als zehn Dienstjahre, wird der Betrag anteilsmässig gekürzt. Die Höhe deiner Überbrückungsrente findest du auf comPlan Online.

Der Anspruch auf Überbrückungsrente besteht unabhängig davon, ob der Arbeitsvertrag durch dich oder durch den Arbeitgeber gekündigt wird. Falls deine Überbrückungsrente tiefer als die dem Beschäftigungsgrad angepasste maximale AHV-Altersrente ist, kannst du sie auf freiwilliger Basis auf das Maximum erhöhen. Dadurch wird allerdings deine lebenslange Altersrente vermindert.

Teilpensionierung

Teuerungsausgleich

Rentenzahlungen

Bei Invalidität

Invalidenrente

Invaliden-Kinderrente

Invaliden-Altersrente

Bezug Invaliden-Alterskapital

IV-Vorschuss

Teuerungsausgleich

Rentenzahlungen

Im Todesfall

Ehegattenrente

Lebenspartnerrente

Todesfallkapital für Verheiratete

Todesfallkapital für Unverheiratete

Waisenrente

Teuerungsausgleich

Rentenzahlungen

Alle Angaben Stand Dezember 2018. Änderungen vorbehalten. Es gelten in jedem Fall die Regelungen gemäss Vorsorgereglement.