Cookies ūüć™

Diese Website setzt zustimmungspflichtige Cookies ein.

Zum Inhalt springen

Cookies ūüć™

Diese Website setzt zustimmungspflichtige Cookies ein.

comPlan
Aktualisiert am

Verzinsung der Altersguthaben von 1,75%, keine Anpassung der laufenden Renten

Der Stiftungsrat hat am 28. November 2023 einstimmig beschlossen, die Altersguthaben (Basiskonto, Zusatzkonto und Vorfinanzierungskonto) im Gesch√§ftsjahr 2023 mit 1,75% zu verzinsen. Dies liegt 0,75% √ľber dem vom Bundesrat vorgegebenen BVG-Mindestzinssatz des Gesch√§ftsjahres 2023 von 1,0%. Der Entscheid zeigt das Bestreben des Stiftungsrats, Altersguthaben √ľber die Gesch√§ftsjahre soweit m√∂glich stetig zu verzinsen.¬†¬†

Im Gesch√§ftsjahr 2024 werden die Altersguthaben unterj√§hrig mit dem BVG-Mindestzinssatz f√ľr das Jahr 2024 von 1,25% verzinst.¬†¬†

Im Weiteren wurde beschlossen, dass die laufenden Alters-, Invalidit√§ts- und Hinterlassenenrenten per 1. Januar 2024 nicht erh√∂ht werden. ‚ÄĮ‚ÄĮ¬†

Der Stiftungsrat und die Mitarbeitenden der Gesch√§ftsstelle w√ľnschen allen aktiven Versicherten und Rentenbez√ľgern alles Gute f√ľr das neue Jahr und bedanken sich f√ľr das ihnen entgegengebrachte Vertrauen.‚ÄĮ¬†

‚ÄĮ¬†